H&M Website in neuem Look

Habt ihr heute schon einmal auf die Homepage unseres allseits beliebten schwedischen Modehauses geguckt? Das könnte zu Überraschungen führen, denn H&M hat seinen Webauftritt komplett umgestaltet.

Aufgeräumter, großzügiger, fast magazinartig erstrahlt die in die Jahre gekommene Website in neuem Glanze. Auf der Startseite zeigen sich übersichtlich die aktuelle Kollektion, Links zu Lookbook-Inspirationen und vor allem die kurzen aber nett gemachten Artikel und Videos hinter den Kulissen der Modeshoots.

Der redaktionelle Inhalt des H&M LIFE Magazins wird natürlich gespickt mit Direktlinks in den Shop. Doch dies ist intelligent gemacht, passend zu den Artikeln und wirkt dadurch nicht zu auffällig.

Für eine der größten Verbesserungen halte ich den neuen Shop. Erinnere ich mich an den alten H&M Online Shop fühle ich mich immer noch eingeengt, in meiner Auswahl beschränkt und einfach nicht wohl. Nun bekomme ich alles sehr übersichtlich und freundlich dargestellt und kann mich einfach durch das Angebot klicken. Damit wurde eindeutig zu vergleichbaren Online-Shops wie Zara aufgeschlossen.

Insgesamt ein Redesign, das gefällt.

Von Martin Knorr

Martin Knorr

Moin moin, Martin mein Name, begeistern meine Mission. Ich bin leidenschaftlicher Momente-Festhalter und immer auf der Suche nach dem Schönen. Meist bin ich nach innen lauter als nach außen und platze vor Ideen. Ich bin gleichzeitig perfektionistisch und blühe auf im Chaos. Ich bin ein Teilzeit-Scherzkeks – mit rumgetränkter Schokolade. Ich glaube an das Gute im Menschen und bin deshalb Down to Mars.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Das gefällt mir